Collin

Vermittelt

Collin, Collierüde, 07.05.2005, nicht kastriert!

 Collin musste leider nach 12 gemeinsamen Jahren
wegen Trennung und Umzug im Tierheim abgegeben werden.

Da uns der betagte Rüde bereits vor Abgabe total leid tat, beschlossen wir,
dass er auf einer Pflegestelle von uns unterkommen kann und wir ihm den Zwinger ersparen können.

Er lebt auf der Pflegestelle mit einem kastrierten Rüden zusammen, was auf Anhieb gut funktioniert hat.
Wir hoffen dennoch, dass er schon bald in ein eigenes Zuhause ziehen kann.
Er ist mit Kindern groß geworden und ist einfach ein herzensguter Hund, der es mehr als verdient hat ein letztes Zuhause für seine verbliebene Zeit zu finden.

Er sollte im neuen Zuhause nicht mehr viele Treppen laufen und würde sich über einen Garten freuen, in dem er noch einige Sommer verleben kann.
Gerne kann er zu anderen Hunden ziehen.
Eigentlich gibt es nichts, womit Collin überhaupt Probleme hat.



Kontakt unter:

Nadine Bender
- 1. Vorsitzende -
Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.
Ernstweilertalstraße 97
66482 Zweibrücken
06332/76460, mobil: 0172/6522342

info@tierheimzweibruecken.de 

 

Zurück